Project Description

Das Lengener Meer

Das 245 ha große Schutzgebiet ist eines von mehreren unter Schutz gestellten Resten der früh schier endlosen ostfriesischen Zentralmoore. Als einziger dieser Relikte präsentiert sich das Lengener Meer noch als halbwegs naturnaher Hochmoorrest mit entsprechender Tier- und Pflanzenwelt. Verschiedene Torfmoose, Wollgras, Rosmarienheide, Glockenheide, Moosbeere, Weißes Schnabelried, Rundblättriger Sonnentau und der Gagelstrauch sind charakteristische Vertreter der moortypischen Pflanzenarten. (Quelle: NLWKN)

Weitere Informationen finden Sie unter www.wikipedia.de/lengener-meer.

Route dorthin

Information

Lengener Meer